kapillaren

every city by the sea had fallen
in love with you–
i hear their church bells
from the beach.

und ich stehe am ufer, wind im haar, draußen die offene see, hinter mir die grabsteine, wie viele sind wohl da draußen geblieben, wie mag es ihnen gehen, sie haben ihre stadt auf den meeresgrund gebaut, unwissentlich, die große flut hatte die torflinse unterspült. ab und an, in manchen nächten, tauchen sie auf. „kapillaren“ weiterlesen

Advertisements

versuch. über

die bewegung sezieren. zeit pro masseinheit pro meter. die radialkurve deiner hand. kalte morgenluft. der cotangens der müden beine. stakkato. sorgsamer pedaleinsatz. die basslinie etwas fester. das ist kein probezimmer.

der ausblick über die erleuchtete stadt. die irrlichternde gitarre, stupender basslauf. reserviert die trompete, eine spur ängstlichkeit. sechsstimmige klavierakkorde. „versuch. über“ weiterlesen